LogoVeneccaOff

Str. Prov. di Talamone est, 28/a
58010 Fonteblanda (GR)
Tel. 0564/884917
Fax 0564/884224

E-mail: info@residencelavenecca.it

Saturnia

Einer Legende nach, bildeten sich die Thermen von Saturnia – bereits von Etruskern und Römern genutzt – genau in jenem Punkt, in den der Blitz auf der Erde einschlug, den Jupiter gegen Saturn nach einem Streit zwischen beiden göttlichen Mythen schleuderte, diesen allerdings verfehlte. 

saturnia03

Die Schwefelquellen entspringen bei einer Temperatur von 37,5 °C und haben zahlreiche therapeutische Eigenschaften, wie zum Beispiel Entspannung und Wohlbefinden einfach nur durch das Eintauchen in das Wasser. Die Hauptthermalquellen sind die so genannten Cascate del Mulino, die sich in der Umgebung einer alten Mühle sowie der Quellen Cascate del Gorello befinden. 

Die Wassermenge der Quelle beläuft sich auf etwa 800 Liter pro Sekunde, sodass ein optimaler Wasserwechsel garantiert wird. Auf chemischer Ebene resultiert das Wasser schwefel-, kohlendioxid-, sulfathaltig sowie mit alkalischem Natrium, erdig, mit Schwefelwasserstoffgas und Kohlendioxid. Die im Wasser aufgelöste Menge an Mineralsalzen beläuft sich auf 2,79 Gramm pro Liter. 

saturnia01

Das Gebiet der Thermen von Saturnia ist insgesamt ein großes, frei nutzbares Gebiet. Auf einem Teil dieses Gebietes wurden das namhafte und luxuriöse Thermalbad Terme di Saturnia errichtet, wo, neben den unterschiedlichsten Thermalanwendungen, auch Thermalcremes und Parfüme für Sie und Ihn hergestellt sowie verkauft werden.

The Terme di Saturnia is a set of hot springs located in the town of Manciano, a few kilometers from the town of Saturnia. The thermal springs that feed the baths affect a vast territory stretching from Mount Amiata to the Colline dell’Albegna, reaching the Terme di Roselle and Terme dell’Osa near Fonteblanda.

saturnia02

This site uses cookies. By continuing to browse you accept their use.